Über was möchtest du dir mal ausgedehnt Gedanken machen? #Zukunftsfragen Das affekthafte “Machen” scheint mir gerade wahnsinnig in Mode zu kommen. Das Nr. 1 Bedürfnis in unseren Sprechstunden vom Zukunftbureau ist jedoch #RAUM: Raum zum Denken, zum Nachfühlen, zum Abgleichen, zum Vorausblicken, zum Umfeld checken, zum Situation erfassen, zum intrinische Motivation erkunden, zum Resonanz erleben, zum Mut fassen…und und und… irgendwann nach ca. 2 Stunden fasst die Besucher*in einen Entschluss, etwas zu machen… wie von selbst und vor allem selbstbeauftragt.

All das Aufgeführte oben gehört für mich zum “Denken” – ich nenne es mal Ganzkörper-Denken.

Das alles brauch ich und durchreise ich, bevor ich dann mache.

Worüber möchtest du dir ausgedehnt Gedanken machen, dir Raum schenken?
Auch ohne Mach-Zwang.

Würd mich über dein Thema oder Gedankenlust freuen. #neugierig

Happy thinking!
💚🏴‍☠️