Ich bin nicht erfolgreich…

…wo andere erfolgreich sind & bin da erfolgreich, wo andere nicht erfolgreich sind.

Ich kann nicht Mainstream.

Das hat mein Human Design Profil klar gezeigt & das zeigt meine Biografie. Mich interessiert die Nische, das Subkulturelle, das Eigensinnige.

Mir ist DEEP zu wichtig. Ich kann nicht oberflächlich.

Ich mach seit ewig den Spagat zwischen Nische rocken & die Sehnsucht, das eigene Wirken mit möglichst vielen Menschen zu teilen.

Am besten bin ich in kleineren Gruppen. Peer to Peer ist mein Feld. Mit 8-10 Menschen kann ich den Raum am besten halten.

Da kann ich mich all-in einbringen & die Freude über meine Experimente, Erfahrungen und Erlebnisse am besten 1:1 teilen.

Mit grösseren Gruppen bin ich überfordert. Wenn ich früher an Konferenzen meine Keynotes gehalten hab, wusste ich neben der Bühne nicht, wie ich allen gerecht werden sollte.

Social Media treibt diese Zerreissprobe. Ich staune, womit sich die Massen bewegen lassen.

Das ganze “alles nicht wichtig, mach dein Ding”, my A S S.
Es bewegt mich, ich wills verstehen, es existiert.

Ich will die Nische embracen & es gelingt mir nicht immer, jedoch immer besser. I love you!

Bist du auch im Spagat? Magst erzählen?