Im Rahmen der “Tage der offenen Stalltüren” unseres Think Make Tanks “ANIM” in Savognin anfangs Juni 2018, hatten wir als Programmpunkt eine Podiumsdiskussion und gleichzeitiges Podcastformat.

Mit Tanja Amacher (Tourismus Direktorin), Beat Jenal (Gemeindeschreiber), Mitgel Netzer (lokaler Bauer) und Martina Lanz (Hoteldirektorin) rede ich über die Frage “Warum Surses?”.

Soviel sei verraten, die Warum-Frage war schnell beantwortet und die persönlichen Lebensgeschichten der Gäste hatten Platz, wie auch die unterschiedlichen Perspektiven auf die Zukunft des Tals, was von den Touristen zurückbleibt, das Durchatmen in der Zwischensaison, und der Mehrwert der Fusion der neun Gemeinden vor 1.5 Jahren.


Mehr über unser Wirken im Tal: https://anim.jetzt/

Mehr über Savognin und das Tal Surses:

http://savognin.ch/

Martinas Hotel Post in Bivio:

https://www.hotelpost-bivio.ch/