Was macht der Gedanke an Tod mit dir? #Zukunftsfragen Ich bin grad im Thema. Und weiss gar nicht warum. Das Thema ist ja durchaus auch im Business relevant und präsent. In der Business-Sprache kommt der Tod und das Sterben durchaus vor.

Seit Wochen ist das Thema Tod in meinem Feld – zum Betrachten, zum Nachfühlen, zum Erkunden.

Ich red mit Menschen drüber. Oft geht es gar nicht um das Ableben per se, sondern es geht vielmehr um das Sterben.

Und sterben kann vieles – philosophisch betrachtet.

Man kann von Trauer reden, man kann aber auch vom Phänomen reden.

Man kann ein schlechtes Gefühl dazu haben, aber auch ein Gutes, wenn etwas stirbt, was sich gar nicht gut angefühlt hat: “Es ist was in mir gestorben” klingt oft auch wie ein Neuanfang, eine Neugeburt.

Loslassen, Abschied nehmen, Liebe spüren, Erleichterung erfahren…und und und.

Also ist das Thema wunderbar vielfältig. Und das mag ich ja, wie du weisst.

Wie gehts dir mit dem Tod – breit gedacht?

Deine Sicht würde meine bereichern…schreib mir doch.